Über mich

Florian Hug

Mein Interesse für die Verschiedenheit der Menschen, ihre Empfindungen, Stärken und Schwächen führt mich immer wieder zu spannenden Begegnungen. Durch die Augen der Betroffenen sehen zu können, etwas zu verstehen und mit ihnen einen gemeinsamen Takt zu finden, ist, was mich bei meiner Arbeit antreibt.

Empathie, Mitgefühl und Achtsamkeit spielen für mich dabei eine genau so wichtige Rolle wie die Ressourcen, die ich aus meiner langjährigen psychotherapeutischen Erfahrung und meinem Fachwissen ziehe. Ich engagiere mich im Schematherapienetzwerk Schweiz und anderen Fachgruppen, in denen ich meine Arbeit immer wieder weiterentwickeln und verfeinern kann.

Persönlich fasziniert mich die Vielzahl von verschiedenen Ausdrucksformen der Menschen. Musik, Sprache und Bilder bewegen mich nicht nur, sondern ich beobachte, wie sie uns beeinflussen und in Gang halten. Kurz: Bewegung interessiert mich und ich bin der Überzeugung, dass man gemeinsam bewegen kann, was auf den ersten Blick statisch erscheint.

Lebensunsicherheiten, die in einem psychiatrisch – psychotherapeutischen Kontext richtig eingeordnet werden, können anfänglich unüberwindbar scheinende Hürden durchbrechen und es sind diese vielen kleinen Erfolge, die mich immer wieder überzeugen, dass meine Arbeit mit den Menschen wertvoll ist.

Ausbildung und Diplome

2012–2014 DAS in kognitiv-behavioraler Supervision: Universität Zürich
2007–2014 Zertifizierung zum DBT-Therapeuten: Deutscher Dachverband Dialektisch Behaviorale Therapie e.V. (DDBT, AWP)
2008–2011 Zertifizierung zum Trainer und Supervisor in Schematherapie (nach J. Young): Verhaltenstherapie-Ambulanz UPK Basel; International Society of Schema Therapy (ISST)
2003–2007 MASPT: Postgraduale Psychotherapieausbildung mit kognitiv-verhaltenstherapeutischem und interpersonalem Schwerpunkt: Universität Bern, Prof. Dr. Klaus Grawe
1996–2002 MAS in Klinischer Psychologie, Sozialpsychologie, Psychopathologie: Universität Bern

Beruflicher Werdegang

seit 2010 Psychotherapeutische Praxis in Zürich: Einzeltherapie, Paartherapie, Selbsterfahrung und Supervision in Verhaltenstherapie / Schematherapie
2013–2018 Clienia Littenheid AG, Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Zentrum für Psychotherapie und Psychosomatik, Therapeutischer Leiter der Station Pünt Nord für junge Erwachsene
2010–2012 Psychiatrische Dienste Aargau (PDAG), Externer Psychiatrischer Dienst (EPD), Tagesklinik Aarau: teilstationäre Psychotherapie im Einzel- und Mehrpersonensetting
2006–2010 Clienia Littenheid AG, Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Zentrum für Psychotherapie und Psychosomatik,  Station Pünt Nord für junge Erwachsene: stationäre Psychotherapie im Einzel- und Mehrpersonensetting
2003–2006 Kantonale Psychiatrische Dienste St. Gallen Nord, Klinik Wil: Bereich Psychotherapie und Psychosomatik: stationäre und tagesklinische Psychotherapie im Einzel- und Mehrpersonensetting
2002–2003 Kantonale Psychiatrische Dienste St. Gallen Nord, Klinik Wil: Bereich ‘Allgemeine Psychiatrie – Psychodiagnostik’: Testpsychologische Abklärungen für psychiatrische und forensische Gutachten
2001–2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Unterrichtstätigkeit am Lehrstuhl für Sozialpsychologie der Universität Bern, Prof. Dr. Margit Oswald
1999 Unterrichtstätigkeit am Lehrstuhl für Klinische Psychologie, Prof. Dr. Klaus Grawe

Universitäre Lehre

Dozent bei der postgradualen Weiterbildung in kognitiver Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin, Prof. Dr. Ulrike Ehlert

Referate

Trainer und Supervisor am Institut für Schematherapie Ostschweiz (ISTOS)

Referent im Lehrgang Angewandte Psychologie der ZHAW Prof. Dr. Hugo Grünwald

Supervisor und Lehrtherapeut bei der AIM, Prof. Dr. Volker Roder

Diverse öffentliche und institutionelle Vorträge (z.B. Universität St. Gallen, Zürcher Psychologen, Spital Herisau)

Mitgliedschaften

Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP

Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen ZüPP

International Society of Schema Therapy ISST

Schematherapie Netzwerk Schweiz STNS

Schweizerische Vereinigung Klinischer Psychologen SVKP

Sprachen

Deutsch, Englisch (Französisch, Schwedisch, Spanisch)